Claudia Peyer

Hinter dem Fokus


Portrait_klein

Claudia Peyer lebt und arbeitet in der Schweiz. Sie taucht seit 1999 und ist seit 2008 mit professioneller Fotoequipment im Wasser unterwegs. Ein Tauchgang ohne Kamera kann sich die begeisterte Fotografin nicht mehr vorstellen.

Neben der Kunstfotografie reefart mag sie auch die klassische Unterwasserfotografie, wie sie auf fotomeer.ch zu sehen ist. Ihre bevorzugten Tauchgebiete liegen in Südostasien (Indonesien und Thailand), dies vor allem wegen der wunderbaren Farbenpracht und der grossen Biodiversität.

Die Motive von Claudia Peyer können in verschiedener Form gekauft werden, so gibt es z. B. grossformatige lizenzierte Kunstdrucke, welche unter reefart auch regelmässig in Ausstellungen zu finden sind. Zudem erscheinen jährlich Kalender oder auch Postkarten und andere Drucksachen. Mehr dazu unter Kalender und Postkarten.

Seit 2016 reist und arbeitet Claudia Peyer dank der Unterstützung des Klimaneutral-Dienstleisters First Climate klimaneutral. Im Rahmen der Zusammenarbeit kompensiert First Climate die unvermeidbaren Emissionen, die durch ihre Reisen entstehen mithilfe zertifizierter internationaler Klimaschutzprojekte. www.firstclimate.de


Kamera:
Olympus OMD-EM1 II im Nauticamgehäuse mit verschiedenen Ports

Objektive:
Olympus 12–40 mm
7–14 mm (Weitwinkel)
8 mm Fisheye,
60 mm (Makro)
diverse Nauticam und Inon Vorsatzlinsen

Belichtung:
2 externe Blitze Inon Z330
2 externe Blitze Inon S2000
2 Lampen X-Adventurer